100!

Wir haben gerade erst Mitte März. Richtig? Jooooo…
33 Mal war ich im Becken und habe am letzten Freitag die 100 Km-Marke platt gemacht. wo könnte das enden?
In meinem bislang bestem Jahr (2017) bin ich insgesamt 215 Kilometer geschwommen. Das war schon awesome. So einfach ist das Hochrechnen aber nicht: Zum einen werde ich im Juni überhaupt nicht schwimmen – zum anderen steht mir noch eine Auszeit im Herbst bevor. Da muss ich erneut mit meinem Zeh unter das Messer. Aber dazu an anderer Stelle und zu späterer Zeit mehr.
Rechnen wir mal konservativ mit ca. 300 Kilometern in diesem Jahr.

Auf dem Rad dümple ich ein wenig vor mich hin. Nach einem tollen Januar ist mir das Wetter in den letzten Wochen in die Beine gegrätscht. So fehlen mir noch 4 Kilometer von 900… :/  Aber der der Frühling naht!

Ansonsten gibt es von der vergangenen Woche nicht so furchbar viel zu berichten. Zwei Tage in Frankfurt, Komplettausfall beim radeln wegen Kälte in starkem Wind.

Ach ja. Meine Waschmaschine ist am Dienstag auch noch über die Wupper gegangen – das passt natürlich wie Faust aufs Auge in meinen Finanzplan. Bei AO.de habe direkt eine Neue geschossen, die bereits am Samstag Vormittag geliefert wurde. Den Anbieter kann ich nur empfehlen. Top Service, schnell, freundlich und unkompliziert – 5 Sterne von 5!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.