7:40 Stunden vor dem Abflug

Hallo,

da bin ich noch einmal 🙂

Heute hatten wir bereits Urlaub – Oder sagen wir besser: frei.
Der Tag war von morgens bis abends recht hektisch. Nachdem unser Hotel von C’an Picafort nach Cala Ratjada umgebucht wurde, entfiel die Möglichkeit, ein Rennrad bei einer der “Huerzeler”-Stationen zu buchen. Das einzige Angebot im Internet lag gerade so an der Schmerzgrenze, bei einem deutlich schlechterem Preis-/Leistungsverhältnis. Erst heute früh habe ich mich dazu durch gerungen, meine eigene Maschine mitzunehmen. Dazu bedarf es natürlich eine Anmeldung bei der Fluggesellschaft und vor allem einen Flugkoffer für das teure Stück, dass dafür wiederum zum großen Teil zerlegt werden muss. Ein Klapprad quasi und eine Arbeit, die ich hasse. Sei’s drum.
Heute Abend habe ich das Gerät und die Koffer eingecheckt und hoffe nun, dass es die beiden Flüge ohne Blessuren übersteht.

So – nun aber los.
Es warten:
– 1 Marathon
– ca. 800 KM Rad fahren
– ca. 50 lockeres laufen
– etwas schwimmen und
eine Menge Bier

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.