Geschafft!

Zwar nicht, wie gehofft im Allgäu, aber immerhin habe ich die ersten 1.000 Radkilometer in diesem Jahr bewältigt.

Während am Karfreitag der Rote Büffel so laut schrie, das mir die Ohren bluteten, kam am heutigen Ostermontag die Trägerrakete erneut zum Einsatz. Beide Trainingsrunden haben eines gemeinsam: Gute Beine mit einem guten Druck auf die Pedale. Der Büffel hat sich trotz kräftigem Wind quasi vor Freude überschlagen – zuletzt war er im Oktober im Einsatz.

Vielleich habe ich es nur der aufsteigenden Form zu verdanken, dass mich der Bussard nicht erlegt hat?

So ganz nebenbei bin ich in der letzten Woche zum zweiten Mal hintereinander persönliche Bestzeit über 3000 Meter geschwommen. Noch einmal 14 Sekunden schneller als in der Vorwoche.

Insgesamt bin ich gerade ganz zufrieden mit meiner Fitness

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.