Bin ein wenig “platt”

9 Triathlon-Wettkämpfe in 13 Wochen!
Da ist zwischendurch Regeneration gefragt. Da die Knie beim Rad fahren am meisten meckern, habe ich dieses Training auf ein Minimum heruntergefahren – obwohl das Wetter und die Jahreszeit ideal dafür wäre. Es finden also fast nur harte Einheiten während der Wettkämpfe statt. Das Lauftraining bereitet mir ebenso wie das Schwimmen weniger Probleme und macht vor allem Spaß.

Am letzten Wochenende stand das Saisonende in der Oberliga über die Mitteldistanz auf dem Zettel.

Es kommt noch die Mitteldistanz in Köln in zwei Wochen und der Herbstmarathon auf Mallorca am 21. Oktober. Ich liebäugele noch mit einem Halbmarathon und eventuell einer Kurzdistanz in Hannover am zweiten September-Wochenende. Das wäre es dann für den “Schön-Wetter-Sportler” für dieses Jahr gewesen. Es hat mir bis heute ausnahmslos Spaß gemacht und es “juckt immer noch” . Ich freue mich schon jetzt unbändig auf die nächste Saison!!!

Schönen Abend noch 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.